Lass nun ruhig los das Ruder

Mein Mann und Partner hat gestern nach langem Kampf auf der Intensivstation des Klinikums Winterberg das leben verlassen, das eigentlich kein Leben mehr war. Ruhe in Frieden, wir werden dich in unseren Herzen behalten.

14 Gedanken zu “Lass nun ruhig los das Ruder

  1. Auch meine Anteilnahme ist verschwunden oder im Spam gelandet.
    Nochmals ein paar Worte: Ich wünsche Dir jede Menge Kraft und Energie, die folgenden Tage, Wochen und Monate zu überstehen. Es ist ganz bestimmt schwer, den Partner an seiner Seite zu verlieren und plötzlich allein weiter den Weg durch´s Leben gehen zu müssen.

    Alles Gute für Dich und den Deinen!

    G. l. G. Jochen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s